Skip to main content


Folgende Künstler sind voraussichtlich dabei:

 
Claudia Schnürer Claudia Schnürer     (Deutschland)

"Das Vorlesezimmer" - An einem schönen Ort im Park: Ein kleines, weißes Zimmer, das von drinnen nach draußen geholt wurde. Zwei Stühle, ein Tisch, ein Stapel Bücher - und die Vorleserin. Der Besucher ist eingeladen ihr gegenüber Platz zu nehmen und sich vorlesen zu lassen. Ein Gedicht wird für diesen Zuhörer ausgewählt; es geht um die großen Fragen: Liebe von Lust bis Verlust, und das ewige Werden und Vergehen- im Allgemeinen und Besonderen. Das Vorlesezimmer ist eine kleine Oase inmitten des Festes, ein kleiner poetischer Raum, der einlädt zu einer Begegnung mit und durch die Lyrik...    ( mehr... )

 
Detlef Wutschik Detlef Wutschik     (Deutschland)

"Ein Solo für Bad Pyrmont " - Der Mensch sollte eigentlich überschäumen vor Glück, schäumt aber lieber vor Wut. Warum tut sich der Mensch sogar auf der Sonnenseite des Lebens so schwer mit dem Selbigen? Werner Momsen fragt sich in seinem neuen Programm, worüber soll, sollte, muss, müsste, darf, dürfte man sich eigentlich aufregen? Politik, Weltgeschehen, Alltag? Und was macht eigentlich glücklich? Werner Momsen wäscht ihnen den Kopf und guckt den Menschen mal wieder ganz genau auf Körper, Geist und Seele. Das macht glücklich. Versprochen!     ( mehr... )

 
Di Filippo MarionetteDi Filippo Marionette    (Australien / Italien)

"Am seidenen Faden" - Remo Di Filippo aus Italien und die Australierin Rhoda Lopez absolvierten beide ein Kunststudium. Ihren Traum von Unabhängigkeit aber leben sie mit ihren Marionetten auf Reisen durch die ganze Welt. Die Leichtigkeit ihres Spiels, die surrealen Geschichten und die Poesie der Figuren finden ihren Weg ohne Worte in die Herzen des Publikums.

 
Duo un PieDuo Un Pie    (Argentinien)

"Sailor Circus" - Eine unglaubliche Verbindung von Kraft und Anmut zeigt das argentinische Duo un Pie: Miss Winter und Spinach der Clown, spielen zwei Seeleute. Sie sind eine grazile junge Frau und ein verrückter junger Mann, die sich in der Fantasie verlieren. Und beide träumen tanzend von der Liebe. Akrobatik und Witz, Jonglage, kühne Sprünge, Balance und Tango - eine fabelhafte Zirkuskomödie, in der nichts fehlt, nur der letzte Kuss.

 
El Karcocha El Karcocha    (Chile)

Der bunte Straßenclown El Karcocha (Gerardo Esteban) kommt zu Besuch aus dem fernen Chile, um das Publikum beim Kleinen Fest zu begeistern. Das Auto Karcocha präsentiert die Kunst der Pantomime und des stummen Clowns so unglaublich liebenswert, filigran, unaufdringlich und dennoch so präsent, dass er in Kürze große Mengen um sich scharrt. Immer wieder beginnt er spontane ideenreiche Szenen, die ihre Poesie und Zauber auf jeden Passanten übertragen. „ Beste Strassenshow Preis“ beim Mirabilia 2011 (Fossano, Italien)   { Walkact }

 
Erasmus Stein Erasmus Stein    (Deutschland)

Zauberei und Comedy - Zauberkünstler, Schauspieler, Moderator und Comedian trifft jeweils nur einen kleinen Teil dessen, was Erasmus Stein auszeichnet. Der junge verrückte Künstler verbindet Sparten, Themen und Ideen. Das Publikum liebt die direkte, freche Art, mit der Erasmus intelligente Unterhaltung mit der Magie des Staunens kombiniert. Erasmus Stein ist kreativ, vielseitig und erfrischend. Diese Quasselstrippe ist eine rare Kombination aus Magie und Komik, immer unterhaltsam und spontan: einfach erfrischend anders!

 
Francisco ObregonFrancisco Obregon    (Chile)

"Sophia" - Francisco und Sophia trafen sich an einem regnerischen Nachmittag in Santiago de Chile. Es war Liebe auf den ersten Blick. Beide tanzen für ihr Leben gerne und nutzen dazu jede Gelegenheit. Sophia ist eine besondere Frau. Attraktiv, aber auch egozentrisch und provokativ. Sie liebt es zu flirten. Francisco betet sie an, ist aber die ganze Zeit damit beschäftigt, sie zu überzeugen nur ihn zu lieben. Die Zuschauer erleben einen herzzerreißenden Tanz mit einem außergewöhnlichen Wesen mit großem Mund und dunklen Augen.

 
Frank Fischer Frank Fischer     (Deutschland)

Tanzen Sie gerne im rosa Elefantenkostüm zur Musik von Helene Fischer durch den Supermarkt? Wenn ja, dann ist Ihr Leben wahrscheinlich schon aufregend genug. Alle anderen hingegen sollten sich dringend das neue Programm von Frank Fischer anschauen. Das wird nämlich außergewöhnlich, schließlich ist der Alltag oft gewöhnlich genug. Das muss nicht sein und deshalb gibt Ihnen der vielfach ausgezeichnete Kabarettist nützliche Tipps für den spannenden und lustigen Moment im Leben.    ( mehr... )

 
Frans Custers Frans Custers     (Niederlande)

"Frans der Clown" - Lederhose, weißes Hemd, Fliege und Hut, Koffer in der Hand. Er bewegt er sich vorsichtig, schüchtern, geht seinen eigenen Weg und erlebt sehr viel… Der kleine Clown glänzt durch seine Ruhe. Schweigsam tritt er seinem Publikum entgegen, beobachtet es und schaut, schaut und schaut. Die Initiative scheint beim Publikum zu liegen. Jemand gibt ihm etwas Süßes, etwas zu trinken oder sagt liebe Dinge zu ihm. Oder schaut ihn nur an. Manchmal kann man nicht genug kriegen von seinem Blick. So stark wie Eisen und gleichzeitig so zerbrechlig wie Glas.   { Walkact }     ( mehr... )

 
Grupo Semilla Grupo Semilla     (Deutschland / Spanien)

Elena Martin überzeugt mit ihrer Grupo Semilla sowohl durch ihre technisch perfekte, kraftvolle Interpretation ihrer modernen Choreographien als auch durch die Ausdrucksstärke des traditionellen Flamenco. Die rhythmische, perfekte Fußarbeit (Zapateado) in Verbindung gebracht mit der starken persönlichen Ausdrucksform und aufwühlende Leidenschaft lassen sofort erkennen, welche hohe Kunst sich hinter Elena Martin verbirgt.     ( mehr... )

 
Heinz Gröning Heinz Gröning    (Deutschland)

"Nr. Heinz Hits" - Scheißdrauf - eigentlich bin ich Liedermacher. Elvis Presley ist der King of Rock’n Roll, Michael Jackson der King of Pop und Heinz Gröning ist der King of Comedy Liedermaching mit Gitarre ohne Verstärkung. Und obendrauf gibt es einen Einblick in die musikalische Entwicklung des unglaublichen Heinz mit sehr komischen musikalischen Experimenten aus seiner Frühzeit.    (  mehr... )

 
HirondellesHirondelles     (Niederlande)

"Crêpes de la Bête" - Es ist schon eine Weile her, dass das berühmte Crêpes-Restaurant einer prominenten Familie auf seinem Höhepunkt war. Die Zeiten haben sich geändert und aus finanziellen Gründen mussten die Nachkommen das ausgefallene Restaurant gegen ein paar Tische und eine Open-Air-Küche eintauschen. Es bedeutet Plackerei und kostet Schweiß, das Restaurant zu erhalten und dafür zu sorgen, dass sich die längst verstorbenen Gründer des Restaurants nicht in ihrem Grab umdrehen. Eine spektakuläre Performance mit (Luft-) Akrobatik, Jonglierkunst, Humor und nicht zu vergessen: Crêpes.

 
Klaus LangKlaus Lang    (Deutschland)

"Arthur kommt vorbei" - Klaus Lang alias Arthur kommt mit artistischer Komik beim Kleinen Fest vorbei. Die Bühne für diese bietet ein Fiat 500, der vom Dach bis zum Innenraum von allen Seiten bespielt wird. Der Dachträger ist die Zentrale. Von dort aus zeigt Arthur Jonglage, Verwandlungstricks und vieles mehr. Auch Stunts mit einem Hocheinrad und ein überraschend auftretender Doppelgänger namens Horst werden zu bestaunen sein.    ( mehr... )

 
Michael KrebsMichael Krebs     (Deutschland)

... spielt krachend schöne Piano-Songs mit Texten auf die Zwölf. Der Exilschwabe mit der Aversion gegen den Flüsterfuchs feiert bei Liveshows den kalkulierten Kontrollverlust. „Jedes Mal nehme ich mir vor, einfach Musik zu machen und die Ansagen wegzulassen“, sagt Michael Krebs, „doch das klappt nie. Ich quatsche einfach zu gerne.“ Und im Grunde ist es auch egal ob er quatscht oder singt, beides macht verdammt viel Spaß!

 
Mr. LoMr. Lo     (U.S.A.)

"Graffiti Caps" - Dieses Jahr bringt Lorenzo Torres er eine neue Idee aus seiner Werkstatt mit: Witzig gefaltete Caps aus Papier zum Selbstbemalen. Mr. Lo’s Papierobjekte bestechen durch die besondere Mischung aus Perfektion, Poesie und Einfachheit. Sie würdigen die Schönheit des Alltagsmaterials Papier. Eine Freude für Jung und Alt.

 
Ralf GagelRalf Gagel     (Deutschland)

Magische Momente voller Wunder und Esprit. Ralf Gagel begeistert seine Zuschauer mit außergewöhnlich magisch prickelnder Atmosphäre. Seine Nähe zum Publikum, seine magische Präsenz und sein Charme zieht Sie förmlich in seinen Bann. Er lässt im wahrsten Sinne des Wortes Menschen schweben und kann ihre Gedanken lesen.

 
Scharniertheater Scharniertheater     (Deutschland)

"Karlo, Karla, Kalinka & Manfred" - Nachdem sich Karlo vor ein paar Monaten hat kastrieren lassen, ist er etwas ruhiger und geradezu altersmilde geworden. Seitdem jagt er nicht mal mehr Mäuse, sondern führt diese sogar an der Leine spazieren. Für Manfred, die kleine Maus, ist das alles andere als lustig. Karla, die elegante schwarze Mieze, hat alle Pfoten voll damit zu tun, die gemeinsame Tochter Kalinka etwas zu bändigen. Karlo hat allerdings berechtigte Zweifel, ob Kalinka wirklich seine leibliche Tochter ist. Doch Karla schweigt sich darüber aus, Kalinka ist das völlig egal ... und Manfred sowieso.   { Walkact }     ( mehr... )

 
The BombasticsThe Bombastics    (Deutschland)

"Yeah!" - Die meisten Menschen hören gerne Musik. Alle Menschen lachen gerne. Mixt man beides, dann ist das Bombastics - die beste Clownband der Welt. Drei begnadete Musiker und waghalsige Sänger, Entertainer und Poeten beglücken mit ihrer Lust am humoresken Spiel und einer musikalisch einzigartigen Mischung! The Bombastics bringen alles auf die Bühne, was Laune macht. Tiefsinnig, aber leichtfüßig. Augenzwinkernd, aber mit Stil. Unvergesslich! Und kein Aber. This is The Bombastics. Yeah!

 
The Show Globe The Show Globe     (Großbritannien)

"Enchanted Flower Globe" - Ein einzigartiger, wunderschön beleuchteter, interaktiver Walk-Act. Floris, die mystische Blumennymphe, lebt in diesem magischen Mikroklima. Sie ist fröhlich und neugierig auf ihre Zuschauer. Lassen Sie sich in ihre magische Welt entführen, die voller Schmetterlinge und Zauber, Magie und Wunder ist. Riesige Blumen blühen um sie herum. Beobachten Sie, wie sie zu ihnen tendiert und all die kleinen Kreaturen trifft, die unter ihnen leben. Sie ermutigt Sie, einen großen Knopf zu drücken, der einen schönen Überraschungseffekt auslöst.   { Walkact }     ( mehr... )

 
Theater Pikante Theater Pikante    (Deutschland)

"Pinguine" - Die Mitglieder der Pinguinfamilie sind auf großer Wanderschaft. Immer wieder machen sie Rast, um sich für ihre herrlichen Rituale Zeit zu nehmen. Auf ihre ganz eigene Art kommunizieren sie sowohl untereinander als auch mit dem Publikum. Sie lieben es, sich eng aneinander zu schmiegen und die Geborgenheit der kuscheligen Gruppe zu genießen. Dabei bewegen sie sich häufig im Kreis und so kann es sein, dass sich so mancher Besucher plötzlich mitten in der Pinguinrunde wiederfindet - und diese am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte.   { Walkact }     ( mehr... )

 
This MaagThis Maag      (Schweiz)

Comedy-Circle-Strassenshow mit aussergewöhnlichem alpenländischen Wahnsinn und EU-zertifiziertem Schweizer Humor. Lassen Sie sich von einem mehr als coolen Skizirkus mitten im heissen Sommer überraschen, denn hier ist nicht nur der Schnee Kunst! Jede Show ist mehr als handverlesen und ein interaktives SpektakelComedyGenuss-Unikat. Alles wird improvisativ verbraten und ist immer wieder neu und doch anders. Eine Show zum Dahinlaufen! Es ist für jeden was drin und keiner bleibt draussen! Verpassen Sie lieber was anderes, denn alles andere ist Schnee von gestern!

 
TraumTanzTheater TraumTanzTheater     (Deutschland)

"Vogelhochzeit", In diesem Jahr symbolisieren die Tänzer die „Vogelhochzeit“. Die Neustädter Musikschullehrerin Sabine Kaufmann schlüpft ins Kostüm des Wiedehopfs und begleitet die Gestalten der „Vogelhochzeit“ mit ihrer Flöte. Mal spielt sie die Tonfolge etwas tiefer, mal wieder etwas höher. Nach kurzen Pausen setzt das Spiel ihrer Flöte wieder ein, dazu bewegen sich Amsel (Joanna Gruber), Drossel (Cinzia Grundke), Lerche (Pia Rheinsberg) und der Auerhahn (Luisa Marschall).   { Walkact }     ( mehr... )

 
Trio CsaszarTrio Csaszar    (Ungarn)

Auf dem Schleuderbrett zeigt das Trio Csaszar seine preisgekrönte Show in Zirkus- und Varietétradition. Ob einfach oder doppelt, rückwärts und vorwärts, mit oder ohne Schraube - perfekte Saltos stehen im Mittelpunkt der begeisternden Einlage.

 
TriOlé TriOlé    (Polen / Russland)

Sergej und Adam spielen schon seit 1990 in diversen Bands zusammen. Unter dem Namen „Trio Bravo" traten sie 2005 beim Edinburgh Festival Fringe sowie erst vor kurzem zusammen mit Luka bei der neuesten Produktion des Cirque Bouffon auf. Beim Kleinen Fest unterhalten sie das Publikum erneut mit Xylophon und Percussion (Adam), Kontrabass (Sergej) und Bajan (Luka). Bereichert wird die Show diesmal mit der in der Sowjetunion geborenen Natalya Nebrat. Sie besuchte die Zirkusschule in Kiew und trat mit ihrer Mischung aus Tanz und Hula-Hoop im Moskauer Nikulin-Zirkus sowie 1995 beim Cirque de Demain Paris auf. Manche kennen sie vielleicht auch noch von dem Akrobatik-Duo "Die Leopards".

 
TukkersConnexionTukkersConnexion    (Niederlande)

"Zug um Zug". Erleben Sie die Attraktionen einer nostalgischen Kirmes. Entscheiden Sie sich für einen Faden und ziehen Sie. Welcher Gewinn wird wohl daran hängen? Ist es vielleicht der große Haupgewinn? Oder doch nur eine Niete? Lassen Sie sich überraschen! In dieser ziemlich verrückten und schrägen Show dreht sich alles um das Spiel. Jeder spielt um einen Gewinn und der wird ganz sicher zu ihm passen.     ( mehr... )

 
Twin SpinTwin Spin    (Deutschland)

Ein spektakuläres Programm voller verrückter Ideen, witziger Moderation und waghalsiger Kunststücke verspricht die aktionsreiche Show Royale. Das Publikum ist mittendrin statt nur dabei. Die zwei Berliner Max und Benno sind Weltmeister auf ihrem Gebiet und wurden mit dutzenden internationalen Preisen ausgezeichnet. Dabei brechen die zwei Vollblutentertainer scheinbar mühelos sämtliche Grenzen des physikalisch Machbaren. Ein einmaliges Erlebnis, dass bereits auf hunderten von Bühnen in über 30 Ländern begeisterte Erfolge feierte.




Ab ca. 22.30 Uhr finden die Verabschiedung und das Feuerwerk statt.

(alle Angaben ohne Gewähr)